Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Fachhandel

Neuerungen:

Bis auf Widerruf werden die gesammelten Gutscheine ab 2018 monatlich abgerechnet. Die neuen Stichtage finden Sie weiter unten im Text.

Geförderte Marken

SIE MÖCHTEN MITGLIED WERDEN?

Eine Mitgliedschaft im Verein WIWA ermöglicht Ihnen die Teilnahme am „Österreichichen Windelgutschein“ als Gutscheineinlösestelle. Ihr Geschäft wird somit in unsere Händlerkarte im Elternbereich aufgenommen und auf allen Infoblättern gelistet, die mit den Gutscheinen ausgegeben werden.

Beitrittserklärung 2018

Für Mitglieder

Windelgutschein nach Bundesland

Bei den Beträgen handelt es sich um Mindestförderungen, da Gemeindebeträge den Beitrag von Ländern, Abfallverbänden und Händlern ergänzen können. So gibt es zumal verschieden hohe Beträge in einzelnen Gemeinden innerhalb eines Bundeslandes oder eines Bezirks.

Wien: € 100,- (78/22)

Förderlisten der Bundesländer gibt es unter Infomaterial.

Einlösung eines Windelgutscheines

  1. Der komplette Gutschein wird beim Einkauf vom Kunden an den Fachhändler übergeben.
  2. Dabei ist dieser im Zahlungsvorgang wie Bargeld zu behandeln.
  3. Ein Durchschlag verbleibt beim Händler.
  4. Das Original und die übrigen Durchschläge werden gemeinsam mit einer Rechnungskopie an den Verein WIWA geschickt.
  5. Bitte die Gutscheine monatlich sammeln und am Anfang des Folgemonats einschicken.
  6. Wird ein Windelgutschein angenommen, ist dieser in das Formular zur Abrechnung einzutragen. Dieses Formular ist besonders für diejenigen Händler essentiell, die mehrere Produzenten in ihrem Sortiment führen. Sollte nur ein Produzent verkauft werden, ist eine Notiz ausreichend.
  7. Monatlich erhalten Sie dann eine Gutschrift aller eingereichten Gutscheine.
  8. Der Betrag wird asap überwiesen.

Kontoänderungen bitte per Email an info@verein-wiwa.at sofort bekannt geben.

Stichtage 2018

  • Stichtag Juli: 3.8.2018
  • Stichtag August: 4.9.2018
  • Stichtag September: 4.10.2018
  • Stichtag Oktober: 2.11.2018
  • Stichtag November: 3.12.2018
  • Stichtag Dezember: 4.1.2019

Alle bis zum angegeben Datum eingelangten Gutscheine werden berücksichtigt.
Später einlangende Gutscheine fallen in die darauffolgende Abrechnung.