Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Ausbildung

Neues Pilotprojekt – WIWA WickelexpertInnen Webinar

Am 27.2.2018 startet unser WIWA-WickelberaterInnen-Webinar.

In sechs Modulen werden wir einmal wöchentlich gemeinsam jeweils einen Themenblock erarbeiten.

Modul 1 Einleitung & Warum Stoffwindeln 10h – 12h 27.02.2018
Modul 2 Stoffwindelsysteme 10h – 12h 06.03.2018
Modul 3 Materialkunde 10h – 12h 13.03.2018
Modul 4 Wasch- & Wollpflege 10h – 12h 20.03.2018
Modul 5 Beratung, Bedarfserhebung und Einwandbehandlung 10h – 12h 04.04.2018
Modul 6 Problemlösung & Grundreinigung 10h – 12h 10.04.2018

 

Die Zeitangaben sind eine maximale Dauer um euch genügend Raum für Fragen zu geben und euch wirklich die Gelegenheit zu geben von der Erfahrung der Vortragenden zu profitieren.

Zwischen den Modulen werden euch kleine Aufgaben gestellt, die für das erfolgreiche Absolvieren der Ausbildung notwendig sind, und dazu dienen euer Wissen zu festigen.

Als Expertinnen konnte ich Erika Mayerhuber (stoffwindelcompany), Barbara Mayer (pihappy) und Stefanie Maier (stoffwindel-shop) gewinnen.

Erika Mayerhuber ist Inhaberin des Onlineshops Stoffwindelcompany und der Marke Blümchen sowie Generalvertretung der Marke totsbots im deutschsprachigen Raum. Sie wird mit euch ihr Wissen rund um das Thema Waschen in zwei Modulen teilen.

Barbara Mayer, ebenfalls eine Powerfrau, die neben einem Autohaus aus Leidenschaft auch noch pihappy in Tulln aufgebaut hat, wird euch alle Freuden und Tücken der Beratungsgespräche näher bringen und euch so in eurer Kompetenz festigen Eltern bei ihrer Kaufentscheidung zu unterstützen.

Stefanie Maier hat mit ihrer engagierten Art in kürzester Zeit neben Kleinkind einen Onlineshop auf die Beine gestellt. Ihre Begeisterung für die verwendeten Materialien wird sie euch in Modul 3 weitergeben.

Marlies Parchment wird euch für alle administrativen Fragen, das Windelgutscheinprogramm und das Thema Stoffwindel im Allgemeinen zur Verfügung stehen. Seit mittlerweile drei Jahren führt sie den Verein WIWA und kann sowohl auf Wickelerfahrung mit WWWs als auch mit Stoffwindeln zurückgreifen. Aufgrund vieler Barrieren aus dem Umfeld war der Weg zur Stoffwindel nicht so einfach. Aus dieser Erfahrung heraus ist es ihr seither ein großes Anliegen Aufklärungsarbeit zu leisten und anderen jungen Eltern die Entscheidung zur Stoffwindel zu erleichtern.

Die Kursgebühr beträgt € 360,- inklusive Mustertasche.

Anmeldeschluss ist der 31. Jänner 2018. Die Anmeldung muss durch die zeitgerechte Einzahlung der Kursgebühr bestätigt werden.

Für das Zustandekommen des Seminars sind mindestens 6 TeilnehmerInnen notwendig.

Natürlich wird euch die Mustertasche nach Anmeldeschluss und Einzahlung der Kursgebühr rechtzeitig vor Kursbeginn zugesandt.

Für die Teilnahme wird lediglich ein zoom-link verschickt. Die Teilnahme ist mit Laptop, Smartphone oder Tablet möglich.

Für nähere Infos bzw. für eine Anmeldung schicke einfach ein Email an info@verein-wiwa.at!

 

Workshop in Wien jeden Herbst

Tagesablauf

Beginn jeweils um 09:00h
Je nach Seminarblöcken und unserem Vorankommen wird die Mittagspause flexibel gestaltet. Es gibt zumindest am Samstag die Möglichkeit beim Billa in der Nähe eine Mittagsjause zu kaufen. Bisher haben wir immer gemeinsam einen Lieferanten ausgewählt und gemeinsam bestellt. Natürlich könnt ihr auch gerne was mitbringen. Snacks, Säfte, Kaffee und Obst wird von uns zur Verfügung gestellt.

Geplantes Ende am Tag 1 gegen 17:00h

Sonntag versuchen wir um 13:00h mit dem Programm fertig zu sein. Am späten Vormittag gibt es noch eine kurze Prüfung und dann die Zertifikatübergabe.

Dann kann es gleich mit den Beratungen los gehen 😀

Kosten

Kostenpunkt für die eineinhalbtägige Ausbildung sind  € 390,-.

Die Kurskosten enthalten, neben der eineinhalbtägigen Ausbildung selbst, eine fertige Beratertasche, die alle windelgutscheinfähigen Marken beinhält, und den Mitgliedsbeitrag bis Jahresende 2017. Als Mitglied werden selbstverständlich alle Ihre Stoffwindelberatungen auf unserer Plattform geteilt und Ihre Kontaktdaten werden allen Eltern zentral zugänglich gemacht.

Anmeldung

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter info@verein-wiwa.at.
Betreff: WIWAWorkshop

Übernachtung & Verpflegung

Kosten für etwaige Übernachtungen und Verpflegung müssen selbst gedeckt werden.

Sollte ein Zimmer benötigt werden, können diese zum Beispiel im Workbase Hostel oder anderen naheliegenden Pensionen gebucht werden. Gerne unterstützen wir Sie bei der Suche. Zimmer müssen aber selbständig reserviert bzw. storniert werden. Hierfür übernehmen wir keine Kosten.